Station Weißwasser Station für Technik, Naturwissenschafften, Kunst – Weißwasser e.V.

Welche Farben hat ein Regenbogen?

Jeder hat sicher schon einmal einen Regenbogen gesehen. Im Gegenlicht der Sonne erscheint er uns. Ist es nicht faszinierend, wie exakt er am Himmel erscheint?! Fast so, als hätte jemand den farbigen Bogen mit einem Zirkel vorgezeichnet.

Wassertropfen und das Licht der Sonne lassen uns an einem interessanten Farbenspiel teilhaben. Wenn Sonnenlicht auf Regentropfen trifft, wird es in sein einzelnen ­Farben zerlegt. Der ­Wassertropfen spiegelt das Licht und wir ­sehen die Farben als Regenbogen am ­Himmel.

Wenn man genau hinschaut, erkennt man die unterschiedlichen Farben.

Regentropfen im Gras glitzern ebenfalls in den sieben Regenbogenfarben und dasselbe Farbenspiel könnt Ihr auch beobachten, wenn Ihr Seifenblasen macht.
(Bildquelle: pixabay)

Wusstet Ihr, dass die Farben des Regenbogens immer in einer bestimmten Reihenfolge erscheinen?

Eine Eselsbrücke hilft, sich die Farben und ihre Reihenfolge zu merken:

Rot, Orange, Gelb und Grün
sind im Regenbogen drin.
Blau und Indigo geht’s weiter*
auf der Regenbogenleiter.
Und dann noch das Violett
sieben Farben sind komplett!

* Blau als Hellblau, Indigo als Dunkelblau

Und jetzt seid Ihr dran…

  • Kennt Ihr vielleicht noch andere Eselsbrücken zu diesem Thema? – Dann teilt sie uns mit!
  • Habt Ihr schon einmal versucht, einen Regenbogen zu malen?
  • Oder vielleicht versucht sich jemand an den schillernden Seifenblasen?

Probiert es aus! Ihr habt sicher einen Malkasten mit Wasserfarben. Damit funktioniert es sehr gut. Natürlich könnt Ihr auch farbige Stifte oder Kreiden verwenden.

Wir sind gespannt!

Wenn Ihr mit Eurer künstlerischen Arbeit zufrieden seid, könnt Ihr sie gern fotografieren und per Email an uns senden (info@station-weisswasser.de), alternativ per Post (Station Weißwasser e.V., Prof.-Wagenfeld-Ring 130, 02943 Weißwasser) oder einfach in den Briefkasten der Station einwerfen (bitte nicht knicken, d.h. verwendet ein Blatt Papier nicht größer als DIN A4).

Schreibt bitte dazu, ob wir Eure künstlerische Arbeit veröffentlichen dürfen und ob wir Euren Namen nennen dürfen.

Das Beitragsbild stammt von https://freestockgallery.de/landschaft/regenbogen-40/