Wir seine eine kleine bunt gemischte Gruppe von Schülern bis Senioren. Unser gemeinsames Interesse ist es, „intelligente“ Geräte zu bauen durch kombinieren von kleinen Computern mit Sensoren, Mechanik, Motoren usw. Als Mini-Computer benutzen wir Arduino, ESP32, RaspberryPi. Wir programmieren mit Python und C/C++. Und manchmal entwerfen wir elektronische Schaltungen mit KiCAD.

Jetzt wieder online Sonnabends ab 9:30 bis 12:00 und dann nach Absprache. Treffpunkt ist https://meet.b-tu.de/digitech-wsw. Es wird nur ein Browser wie Firefox oder Chrome gebraucht.

Wir treffen uns Sonnabends von ca 9:30 bis 17:00. Neben dem persönlichen Bauen und Experimentieren gibt es auch thematische Workshops zum Erfahrungsaustausch. Den Terminplan der kommenden Workshop-Themen veröffentlichen wir auf dieser Seite.

Berichte aus der Arbeitsgemeinschaft

Digitech-AG: Schaltungen simulieren

Am Sonnabend den 12.12.2020 versuchten wir in der online Arbeitsgemeinschaft, elektrische Schaltungen zu simulieren. Zum Erstellen der Schaltpläne haben wir KiCAD verwendet. KiCad ist ein freies Programmpaket zur Entwicklung von Leiterplatten. Es wird von einer Gruppe von freiwilligen Entwicklern und zwei Wissenschaftlern des CERN entwickelt. Seit der Version 5.1 ist […]

Digitaltechnik AG online

An diesem Sonnabend von 9 bis 12 Uhr haben wir versuchsweise ein Digitaltechnik Treffen als Videokonferenz durchgeführt. Insgesamt waren wir zu dritt und es hat viel Freude bereitet, sich endlich mal wieder zu hören und zu sehen. Es hat allen Spaß gemacht, und am kommenden Sonnabend (12.12.2020) soll es weiter […]